Blumenversand
zum Valentinstag 2017

Bunte Blumensträuße werden Ihre Liebste verzaubern!

Jetzt mit Lieferdatum 14.02. bestellen...

Blumen direkt bei Fleurop bestellen »

Blühende Liebe

Nur 17,99 €

Jetzt kaufen »

Rosen Blütentraum

Nur 19,99 €

Jetzt kaufen »

Valentinsgruß

Nur 24,99 €

Jetzt kaufen »

Liebe schenken

Nur 22,99 €

Jetzt kaufen »

Zweisamkeit

Nur 24,99 €

Jetzt kaufen »

Für dich

Nur 29,99 €

Jetzt kaufen »


Bunte Liebe

Nur 25,00 €

Jetzt kaufen »

Wolke Sieben

Nur 29,00 €

Jetzt kaufen »

Rosenstrauss

Nur 69,00 €

Jetzt kaufen »




Blumenhändler im großen Vergleich

Shop Name Blumensträuße Versand Extras Wunschtermin Lieferung? Lieferung am Sonntag möglich? Lieferung 7-Tage-Frische Garantie Zum Online Shop
ab 20,00 € 6,00 € 100% garantierte Lieferung am Liefertag +5,00 € Durch Fleurop-Bote

bestellen »

ab 29,90 € Ohne Versandkosten Kostenloser Versand! +19,90 € Per Post

bestellen »

ab 14,95 € ab 4,50 € Lieferung noch heute, 100%-Zufriedenheitsgarantie Floristen-Zustellung

bestellen »

ab 9,95 € ab 4,95 € Geld-zurück-Garantie +19,90 € Per Post

bestellen »

ab 14,99 € ab 4,99 € Geld-zurück-Garantie, Lieferung wie abgebildet Per Post

bestellen »

ab 14,99 € ab 4,99 € Gratis Grußkarte, Gratis Glasvase +18,00 € Per Post

bestellen »

Blumenversand mit Gutschein:

Bei manchen Versendern lässt sich noch etwas Geld mit einem Gutscheincode sparen. Aktuelle Gutscheincodes:

  1. Blume2000.de: 10% Gutscheincode AFP020217 (gültig bis 28.02.2017, Mindestbestellwert 19,99 Euro) Hier mit Blume2000 Gutschein bestellen
  2. Lidl-Blumen.de: 3€ Gutscheincode xmas8blu6 (gültig bis 31.12.2016, kein Mindestbestellwert) Hier direkt bei Lidl-Blumen einlösen
  3. Valentins.de: 17% Gutscheincode 1VaD7f (gültig bis 14.02.2017, Kein Mindestbestellwert) Hier direkt bei Valentins einlösen
  4. BloomyDays.com: 20% Neukunden Gutscheincode DBV20AFF (gültig bis 14.05.2017) Hier direkt bei BloomyDays einlösen

Blumen zu Valentinstag bestellen - Der Klassiker

Der Valentinstag ist der offizielle Tag der Liebe und der Verliebten. Der Blumenstrauß stellt dabei den Geschenke-Klassiker zum Valentinstag dar.

Jedes Jahr im Frühling, wenn es schöne Tulpen und Rosensträuße gibt, wird am 14.12. wieder der Valentinstag gefeiert. Damit machen sich natürlich Floristen und Online Blumenversandhändler ein nettes Geschäft, denn mit einem schönen Strauß kann man immer ein Leuchten ins Gesicht der Freundin zaubern.

Blumenversand am Valentinstag

Soll es also ein Blumenstrauß sein, so stellt sich die Frage, ob man diesen persönlich überbringen muss. Gerade für Fernbeziehungen ist dies gar kein so leichtes Unterfangen. Wenn man nicht vor Ort sein kann oder den Weg zum Blumenhändler um die Ecke nicht in den Tagesablauf unterbringen kann, bietet sich die entspannte Bestellung im Internet mit Lieferung zum Wunschtermin an.

Bestellen Sie einfach schon einige Tage vor dem 14.12. und lassen Sie den Blumenstrauß per Post oder vom Fleurop-Kurier persönlich überbringen. Durch die praktische Liefertagsauswahl und garantierte Lieferzusagen, ist dies heutzutage ganz einfach. Einige Anbieter bieten z.B. auch einen SMS-Bestätigung nach der Zustellung an.

Und wenn man dann einen Anruf der beschenkten Freundin, Verlobten oder Frau seines Herzens bekommt und sich diese auch noch in den folgenden Tagen am Strauß auf ihrem Tisch erfreuen kann, dann weiß man, dass es sich gelohnt hat!

Alternativen gibt es auch

Manch einer behauptet, dass der Valentinstag nur von Floristen ins Leben gerufen wurde um mehr Blumen zu verkaufen. Natürlich nimmt dies der Geste, seiner Liebe zu sagen, dass man sie liebt, die Romantik. Also konzentrieren wir uns lieber darauf, ob das Geschenk zum Valentinstag ein „Muss“ ist oder nur ein „Kann“. Wie so häufig gibt es auch hier viele, die den Tag nicht begehen. Entweder, weil es keine Partnerin oder Angebetete gibt oder weil sich bewusst dagegen entschieden wird. Blumen zum Muttertag sind vielleicht etwas einfacher in der Wahl. Mama freut sich doch immer über einen frischen Strauß Blumen!

Wenn allerdings von der zukünftigen oder aktuellen Partnerin ein Geschenk erwartet wird, dann gibt es auch da viele Alternativen zum Blumenstrauß. Es muss ja nicht immer ein grünes Geschenk sein. Auch Schokolade, Stofftiere und Liebesbriefe sind immer gern gesehen. Viele Online Blumenversender haben dies erkannt und bieten diese als kleine Geschenke zusätzlich zum Blumenstrauß an. So können auch Blumen mit den Pralinen oder Herzchen-Teddybär verschickt werden.

Jetzt Blumen zum Valentinstag verschicken »

Der Liebsten mit Blumen eine Freude machen

Der Valentinstag gilt als der Tag für alle Verliebten. Vor allem Frauen freuen sich am 14.02. jeden Jahres über eine kleine Aufmerksamkeit von ihren Verehrern, Freunden oder Ehemännern.

Natürlich sollte man sich jeden Tag zeigen, wie sehr man sich liebt. Doch der Valentinstag ist eine gute Gelegenheit, die Zuneigung noch einmal unter Beweis zu stellen. Ob bei einem romantischen Dinner oder einem schönen Ausflug – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, seine Liebe zu zeigen.

Rosen als Zeichen der Liebe verschenken

Auch Geschenke und kleine Aufmerksamkeiten sind zum Valentinstag bei vielen Paaren sehr beliebt. Besonders schöne Geschenke sind Blumensträuße, die man ganz einfach beim Blumenversand bestellen kann.

Jede Frau träumt davon, einmal einen riesigen Strauß roter Rosen zu bekommen. Die üppigen roten Rosen sind ein Symbol der Liebe und haben eine ganz besondere Bedeutung. Ein solcher Strauß hat eine eindeutige Botschaft und ist Romantik pur – da freut sich jede Frau.

Sträuße beim Blumenversand zum Valentinstag bestellen

Beim Blumenversand kann man aber auch zahlreiche andere Sträuße in allen Farben und Größen bestellen. Viele davon werden extra für den Valentinstag gefertigt und enthalten auch Dekorationen, die zum Thema Liebe passen.

Vor allem, wenn die Dame des Herzens nicht in der Nähe wohnt, ist der Blumenversand eine schöne Möglichkeit, um ihr trotz Entfernung eine Freude zu machen. Mit dem Blumenversand zum Valentinstag erreicht das Geschenk die Angebetete auf jeden Fall am richtigen Tag.

Wenn die Blumen bereits einige Tage vor dem 14.02. bestellt werden, ist die Auswahl der verschiedenen Anbieter in der Regel noch sehr groß. Sie können zwischen verschiedenen Sträußen und Blumen wählen, um genau das Richtige für Ihre Liebste oder den Liebsten zu finden.

Eine schöne Geschenkidee für Verliebte

Ein paar schöne Blumen zum Valentinstag sind nicht nur eine gute Idee, wenn man eine Fernbeziehung führt. Alle Frauen freuen sich, wenn der Bote an der Tür klingelt und einen schönen Strauß mit den Lieblingsblumen überreicht.

Mit einer besonderen Botschaft wird der Blumenversand zum Valentinstag noch persönlicher. Eine individuelle Nachricht mit Liebes-Grüßen macht die Überraschung perfekt.

Natürlich kann man nicht nur Verliebten eine Freude machen: Der Tag der Verliebten ist auch eine schöne Möglichkeit, anderen eine Freude zu machen. Wenn es bei einem Freund oder einer Freundin grade nicht so gut läuft, ist eine kleine Aufmerksamkeit eine willkommene Aufmunterung.

Den Blumenversand das ganze Jahr nutzen

Auch wenn viele den Valentinstag für eine Erfindung des Einzelhandels halten – insgeheim wünscht sich jede Frau an diesem Tag eine romantische Überraschung von ihrem Liebsten. Alle, die den Valentinstag trotzdem nicht feiern wollen, können natürlich auch an 364 weiteren Tagen im Jahre ihre Liebe beweisen. Der Blumenversand ist an jedem Tag des Jahres möglich.

Für den Blumenversand gibt es noch viele weitere Gelegenheiten. So können Sie an Muttertag auch Ihrer Mutter mit einem bunten Strauß duftender Blumen eine Freude machen. Oder verschicken Sie einen Strauß zum Geburtstag – die Möglichkeiten des Blumenversandes sind unbegrenzt.

Blumenversand Geheimtipp:

Der Valentinstag ist immer (jedes Jahr wieder) am 14.02. Im Gegensatz zu dem Muttertag, der immer am zweiten Sonntag im Mai stattfindet! Also merken: Valentinstag = Zuerst und fester Termin, Muttertag = als zweites am zweiten Sonntag des Mai.